Großevents


Tokio 2020

Die Olympischen Sommerspiele in Tokio finden vom 24. Juli bis zum 9. August 2020 statt. Die Paralympics folgen darauf vom 25. August bis 6. September 2020.

Minuten
:
Stunden
:
Tage



15.05.2018 - HLF | Presse

Auf dem Weg zurück

Christina Schwanitz hat dieses Wochenende bei einem der regelmäßigen HLF – Wurfwettkämpfe schon einmal die Anlage und ihr Form getestet, bevor es in die großen Meetings geht.

Kommenden Freitag wird sie beim SoleCup in Schönebeck starten, um danach bei den HALPLUS - Werfertagen anzutreten. Es sind ihre ersten Wettkämpfe nach der Geburt ihrer Zwillinge im Sommer 2017. Ihr Einstieg auf der Wettkampfanlage in den Halleschen Brandbergen war schon einmal sehr vielversprechend. Mit ihrer Weite von 19,39 m eroberte sie sich gleich mal Platz Eins in der Europäischen Jahresbestenliste und den vierten in der Weltjahresbestenliste. Sicher soll es zu den Werfertagen noch ein ganzes Stück weiter gehen.

Neben der Hallenserin Sara Gambetta, die sich im letzten Jahr sehr gut entwickelt hat, wird sie – angeführt von der WM-Fünften Gang Yao (PB 19,20 m) – von vier chinesischen Athletinnen gefordert. Aber auch die Schwedin Fanny Roos, die gerade ihre Bestleistung auf 18,68 m verbessert hat, wird sicher ganz vorn mitstoßen wollen.

Sina Prüfer übertrifft U18 - EM-Norm deutlich
Aber auch unsere eigenen Sportler konnten so zeitig in der Saison schon zeigen, was sie können. Allen voran Sina Prüfer. Sie gewann das Kugelstoßen deutlich mit einer Weite von 16,72 m. Damit übertraf sie die geforderte Norm für die U18-Europameisterschaften im ungarischen Györ deutlich um fast einen Meter. Der DLV hat hier 15,80 m als Zugangsleistung festgelegt. Mit dem Diskus warf sie 43,08 m. Das ist auch nicht so weit von den geforderten 45 m entfernt.

Marie Brämer-Skowronek zurück in internationalen Wettkämpfen

Marie Brämer-Skowronek

14.05.2018 - BSSA | Presse
Beim Werfertag „Wurf mit Handicap“ in der Lutherstadt Wittenberg am vergangenen Samstag meldete sich Marie Brämer-Skowronek (SC Magdeburg, Startklasse F34) mit Erreichen der EM-Norm im Speerwurf im internationalen Leichtathletik-Geschehen zurück.

Lesen

Das IOC regelt die Neuverteilung olympischer Medaillen

09.05.2018 - DOSB | Presse
Das Internationale Olympische Komitee hat jetzt das Verfahren festgelegt, wie olympische Medaillen neu verteilt werden, die Athleten aufgrund von Dopingvergehen aberkannt wurden.

Lesen

Spannung und ein "Länderkampf" im Diskuswurf der Frauen

Nadine Müller

09.05.2018 - HLF | Presse
Der Diskuswurf der Frauen ist bei den HALPLUS-Werfertagen traditionell immer sehr gut besetzt und verspricht hohes Niveau und Spannung.

Lesen

Parakanuten Adler, Kilian und Kardooni starten 2018 international

08.05.2018 - BSSA | Presse
Nach der zweiten Qualifikationsregatta des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV), die am 5. Mai in Kienbaum ausgefahren wurde, steht fest: bis zu drei Aktive werden den Behinderten und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e. V. (BSSA) in diesem Jahr mit der Nationalmannschaft bei Weltcup, Europa- und Weltmeisterschaften vertreten.

Lesen





Ergebnisse


Logo Bikila



Anti Doping


Logo Nadamed



Social Media


Logo Wir für Deutschland






Gefördert von: